Crostini mit Käse

20

Minuten

Zubereitungszeit

10

Minuten

Backdauer

1

Schwierigkeitsgrad

Anfänger

15

Euro

Kosten

Zutaten

  • 50 g Parmesan, in Stücken
  • 50 g Pecorino, in Stücken
  • 1 Kugel Mozzarelle (125 g), halbiert
  • 50 g Roquefort
  • 2 Prisen schwarzer Pfeffer
  • 20 Scheiben Baguette
  • 4 getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft

Zubereitung

Parmesan und Pecorino ganz fein reiben oder mit dem Mixer zerkleinern. Mozzarella, Roquefort und Pfeffer zugeben und alles zu einer Creme verrühren.


Creme auf Baguettscheiben verstreichen, die getrockneten Tomaten in feine Streifen schneiden und darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen, 250°, ca. 10 Minuten überbacken.

Die Creme lässt gut am Vortag vorbereiten. Sie können die Brotscheiben vorher belegen bzw. bestreichen und erst überbacken, wenn die Gäste schon da sind.

Sie schmecken frisch aus dem Ofen am besten.

Kommentare, Fragen und Kritik