Kopfsalat im Sommer

Kopfsalat im Sommer

20

Minuten

Zubereitungszeit

10

Minuten

Backdauer

1

Schwierigkeitsgrad

Anfänger

15

Euro

Kosten

Zutaten

  • 1 Kopf Salat 
  • 1/4 Salatgurke 
  • 3 Tomaten 
  • 1 grüne, kleine Paprikaschote
  • 1/2 Avokado
  • 1 Bund Radieschen
  • 2 Pfirsichhälften, bitte reife Früchte
  • 1 Scheibe Ananas
  • 1/2 Dose Mandarinen
  • 100 g frische Erdbeeren
  • Marinade
  • 1 kleine Zwiebel
  • 6 EL Zitronensaft
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 1 kräftige Prise Zucker
  • 1/2 TL Senf
  • je 1/2 Bund Petersilie und Schnittlauch
  • 1 Bund Dill
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1 Stängel Estragon
  • 1 Stängel Zitronenmelisse

Zubereitung

Alle Salatzutaten in mundgerechte Stücke rupfen und schneiden, die Tomaten und die Pfirsiche vorher häuten und entkernen, die Radieschen in feine Scheiben schneiden.

Auf einer großen Platte anrichten.

Für die Marinade die Zwiebel in feine Würfel schneiden und mit Öl, Zitronensaft, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Mit den kleingeschnittenen Kräutern über den Salat gießen und ca. 10 Minuten durchziehen lassen. 

Dieser Power-Salat kann ein Mittagessen ersetzen und hält außerdem noch schlank.

Kommentare, Fragen und Kritik

Zurück